Bauchgefühl trifft Wissenschaft

Essen mit Herz und Verstand

Möchtest du dich und deine Familie gesünder ernähren?

 

Oder hast du Kinder, und du machst dir Gedanken darüber, was und auch wie diese essen? Oder besser: Wie deine Kinder gesundes Essen lernen?

 

Ich gebe nebenberuflich Beikostkurse. Warum? Weil der Anfang entscheidend ist. Bei mir finden Eltern keinen Dogmatismus: Ob ihr eurem Baby Brei oder Fingerfood geben wollt, ist allein die Entscheidung eurer Familie, nicht meine.

 

Mein Ziel ist es, Eltern kompetent zu machen und ihnen einen positiven Blick auf die Fähigkeiten ihrer Kinder zu schenken. Die Bedürfnisse - das eurer Kinder, das von euch - wahrzunehmen, und eure Ängste und Fragen ernst zu nehmen.

 

Hauptberuflich berate ich ab September 2019 in der Praxis Patricia Kappler in Rheinstetten-Mörsch. Wer Interesse an einer Einzelberatung hat, kann sich gerne bei dieser Praxis melden.

 

Ich bin vom Berufsverband Oecotrophologie e.V. (VDOE) zertifiziert und erfülle damit die Anbieterqualifikation für Ernährungsberater, die im Leitfaden Prävention des GKV-Spitzenverbandes gefordert wird.

Stephanie Euler

Ernährungsberaterin (VDOE)

M. Sc. Ernährungswissenschaftlerin


Beikostkurs

In den Beikostkursen werden in drei Stunden die Grundlagen des Essenlernens erklärt.

Beratung

Ab September 2019 arbeite ich als Ernährungsberaterin in der Praxis Patricia D. Kappler in Rheinstetten-Mörsch.